MS AVENTURA
Ausstattung an Bord
Ausbildungsschiff
Sportpatent
Streckenfahrten
Theorieausbildung
Kontakt
 

Theorieausbildung - an Bord der AVENTURA  - immer praxisnah

 
 







Radargerät mit Autopilot der AVENTURA Beiboot Blick in den Maschinenraum
  • Der Theorieunterricht umfasst mindestens 65 Stunden Unterricht und  findet an Bord der AVENTURA statt. So ist immer der direkte Bezug zur Praxis gewährleistet.

  •    Die maximale Gruppengröße beträgt 4 Teilnehmer.

  •   Zum Theorielehrgang gehören alle prüfungsrelevanten Themen wie Nautik, Gesetzeskunde, Streckenkunde, SeeSchStrO, KVR, Navigation ,Sicherheitskunde, Maschinenkunde, Rheinkunde, Stabilität, praktische Seemannschaft (z.B.Spleißen). Berufskenntnisse etc.

  • Motorkunde beginnt immer im Maschinenraum der AVENTURA!

Termine auf Anfrage

Füllung Spleissen Blick auf das Vorschiff der AVENTURA